Lubraniec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lubraniec
Wappen von Lubraniec
Lubraniec (Polen)
Lubraniec
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Kujawien-Pommern
Powiat: Włocławski
Gmina: Lubraniec
Fläche: 1,97 km²
Geographische Lage: 52° 33′ N, 18° 50′ OKoordinaten: 52° 32′ 31″ N, 18° 50′ 8″ O
Einwohner: 3074 (31. Dez. 2016)
Postleitzahl: 87-890
Telefonvorwahl: (+48) 54
Kfz-Kennzeichen: CWL



Lubraniec (deutsch 1939–1942 Lubranitz, 1943–1945 Lutbrandau, älter Ludbrantz[1]) ist eine Stadt im Powiat Włocławski der Woiwodschaft Kujawien-Pommern in Polen. Sie ist Sitz der gleichnamigen Stadt-und-Land-Gemeinde mit etwas mehr als 9600 Einwohnern.

Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Stadt-und-Land-Gemeinde (gmina miejsko-wiejska) Lubraniec gehören die Stadt und 32 Dörfer mit Schulzenämtern.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lubraniec lag an der Schmalspurbahn Dobre Aleksandrowskie–Jerzmanowo.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Marek Wojtkowski (* 1968), polnischer Politiker (Platforma Obywatelska), Sejm-Abgeordneter und Hochschullehrer.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Lubraniec – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://biblio.unibe.ch/web-apps/maps/zoomify.php?pic=Ryh_6104_2.jpg&col=ryh