Lukas Lattinger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lukas Lattinger (* 1989 in Wien) ist ein österreichischer Journalist und Fernsehmoderator. Seit 2020 moderiert er die ORF-Sendung Wien heute.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lukas Lattinger hat seine familiären Wurzeln in der Steiermark.[2] Er studierte Journalismus und Medienmanagement an der FH Wien. Seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er bei mehreren Tageszeitungen und bei Sturm12.at. Seit 2013 arbeitet er in der Redaktion des ORF-Landesstudios Wien als Redakteur für Radio Wien, Wien heute und wien.ORF.at.

Er ist zudem als Chef vom Dienst für Wien heute tätig und berichtet regelmäßig mit Live-Einstiegen auch für andere ORF-Sendungen wie der Zeit im Bild. Seit August 2020 moderiert er Wien heute und ist (Stand: Februar 2021) neben Patrick Budgen, Ulrike Dobeš und Elisabeth Vogel einer von vier regelmäßig auftretenden Moderatorinnen und Moderatoren dieser Sendung.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lukas Lattinger moderiert „Wien heute“. 28. Juli 2020, abgerufen am 22. Februar 2021.
  2. PressReader.com - Zeitungen aus der ganzen Welt. Abgerufen am 22. Februar 2021.