Lutz-Peter Michna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lutz-Peter „L. P.“ Michna (* 11. Dezember 1954 in Ost-Berlin; † 2012 in Berlin-Pankow) war ein deutscher Fotograf und Grafikdesigner.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Prüfung zum Fotografen an der Handwerkskammer Potsdam im Jahr 1982 begann Michna seine Tätigkeit als hauptberuflicher Fotograf beim Militär-Bild-Dienst der Nationalen Volksarmee (NVA).[1] Neben Reportagefotografie für den Militär-Verlag der NVA war Michna auch als Fotokünstler tätig. 1981 erschien die Fotoserie „Kurzbekanntschaften Rumänien“. 2008 trat er als hauptverantwortlicher Fotograf im Projekt „Pankower Bilderbögen“ auf.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lothar Krasselt: Nationale Volksarmee – Militärische Berufe. Militärverlag der DDR (VEB), Berlin 1984.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Artikel@1@2Vorlage:Toter Link/www.dresden.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. auf Dresden.de
  2. Pankower Bilderbogen, Beispielseite