Lyptscha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lyptscha
Липча
Wappen fehlt
Lyptscha (Ukraine)
Lyptscha
Lyptscha
Basisdaten
Oblast: Oblast Transkarpatien
Rajon: Rajon Chust
Höhe: 213 m
Fläche: Angabe fehlt
Einwohner: 3.769 (2004)
Postleitzahlen: 90415
Vorwahl: +380 3142
Geographische Lage: 48° 16′ N, 23° 23′ OKoordinaten: 48° 15′ 46″ N, 23° 22′ 55″ O
KOATUU: 2125385201
Verwaltungsgliederung: 4 Dörfer
Adresse: вул. Центральна 35
90415 с. Липча
Statistische Informationen
Lyptscha (Oblast Transkarpatien)
Lyptscha
Lyptscha
i1

Lyptscha (ukrainisch Липча; russisch Липча Liptscha, ungarisch Lipcse, slowakisch Lipča, Lipša) ist ein Dorf in der ukrainischen Oblast Transkarpatien mit etwa 3750 Einwohnern (2004).[1]

Bei dem Dorf liegt auf 526 m der Lypowezer See, ein Naturdenkmal vulkanischen Ursprungs.

Das 1350 erstmals schriftlich erwähnte Dorf hat eine Fläche von 7 km²[2] und ist das administrative Zentrum der gleichnamigen, 34 km² großen Landratsgemeinde im Rajon Chust mit etwa 4600 Einwohnern[3], zu der noch die Dörfer Krajnje (Крайнє ) mit etwa 270 Einwohnern, Krywyj (Кривий ) mit etwa 150 Einwohnern und Ossawa (Осава ) mit etwa 320 Einwohnern zählen.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lyptscha liegt auf 213 m Höhe am Ufer der Rika und an der Territorialstraße T–07–12 nahe der Regionalstraße P–21. Das Rajonzentrum Chust liegt 14 km südwestlich und das Oblastzentrum Uschhorod 120 km nordwestlich vom Dorf.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite des Dorfes auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada; abgerufen am 1. Mai 2017 (ukrainisch)
  2. Eintrag zum Dorf in der Enzyklopädie der modernen Ukraine; abgerufen am 1. Mai 2017 (ukrainisch)
  3. Webseite der Landratsgemeinde auf der offiziellen Webseite der Werchowna Rada; abgerufen am 1. Mai 2017 (ukrainisch)