Münzen Ecuadors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Obwohl der US-Dollar seit 9. September 2000 die Landeswährung ist, gibt es eigene Münzen Ecuadors. Die Münzen werden, parallel zum Cent, als Untereinheit des US-Dollar verwendet. Entsprechend der amerikanischen Bezeichnung Cent werden die Münzen als Centavo (Pl.: Centavos) bezeichnet. Die offizielle Bezeichnung für diese Münzen ist Centavo del Sucre, wobei festgelegt ist, dass 100 Centavos einem US-Dollar entsprechen. Die Münzen entsprechen daher nicht nur in Größe und Gewicht den US-Cents, sondern auch im Wert.

Nennwert Bild Motiv Material Gewicht Durchmesser Münzstätte [1]
1 Centavo
1 Centavo
Globus Kupfer-Zink (70/30) 2,5 g 19,05 mm Royal Canadian Mint
5 Centavos
5 Centavos
Juan Montalvo vernickelter Stahl 5,0 g 21,21 mm Casa de Moneda de Mexico
10 Centavos
10 Centavos
Eugenio Espejo vernickelter Stahl 2,268 g 17,91 mm Casa de Moneda de Mexico
25 Centavos
25 Centavos
José Joaquín de Olmedo vernickelter Stahl 5,67 g 24,26 mm Casa de Moneda de Mexico
50 Centavos
50 Centavos
Eloy Alfaro vernickelter Stahl 11,34 g 30,61 mm Casa de Moneda de Mexico

Siehe auch[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Information on Ecuadorian coin mintages, Stephen Grimsley