Mach Loop

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 52° 42′ 31″ N, 3° 50′ 42″ W

Eine C-130J im Mach Loop

Der Mach Loop, auch bekannt als Machynlleth Loop oder CAD West unter Spottern, ist ein System von Tälern in der walisischen Gebirgsregion Snowdonia des Vereinigten Königreichs, die für ihre Nutzung als Tiefflug-Trainingsareal für Militärflugzeuge bekannt sind.

Das Talsystem befindet sich 13 km östlich von Barmouth und liegt zwischen den Städten Dolgellau im Norden und Machynlleth im Süden. Es gehört zur Low flying Area 7 (LFA7), welche Wales fast vollständig abdeckt.[1] Zu den Luftfahrzeugen, die das Gebiet nutzen, gehören unter anderem Tornado, Typhoon, C-130J, Airbus A400M und Hawk der Royal Air Force, und von der U.S. Air Force die in RAF Lakenheath stationierten F-15E Strike Eagle.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MachLoop.co.uk
  2. Mach Loop Information – Low Fly Media

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Machynlleth Loop – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien