Mallbackens IF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Mallbackens IF ist ein schwedischer Fußballverein aus Mallbacken. Die Ortschaft liegt etwa 15 Kilometer nördlich von Sunne in der Region Värmland. Der Verein wurde 1942 gegründet. Sportliches Aushängeschild des Vereins ist die Frauenfußball-Abteilung. Die erste Mannschaft spielt in der Damallsvenskan, der höchsten Spielklasse im schwedischen Frauenfußball. 1986 schaffte der Verein den Sprung in eben jede Spielklasse. Einen Titel konnte der Verein bisher nicht gewinnen. In der Saison 2006 musste der Verein den Abstieg hinnehmen.

Der Verein trägt seine Heimspiele im Strandvallen-Stadion aus. Die Vereinsfarben sind grün-weiß. Die Spielerinnen tragen entsprechend grüne Trikots und weiße Hosen.