Marcin Ernastowicz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marcin Ernastowicz
Porträt
Geburtsdatum 31. Juli 1997
Geburtsort Gostyń, Polen
Größe 1,90 m
Position Außenangriff
Vereine
2012–2018
2018–2020
seit 2020
Jastrzębski Węgiel
Volley Schönenwerd
SWD Powervolleys Düren
Erfolge
2020
2021
3. Platz Nationalliga A
DM-Dritter

Stand: 26. April 2021

Marcin Ernastowicz (* 31. Juli 1997 in Gostyń) ist ein polnischer Volleyballspieler. Der Außenangreifer spielt seit der Saison 2020/21 bei den SWD Powervolleys Düren.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ernastowicz begann seine Karriere in seiner Heimatstadt.[1] 2012 wechselte er zu Jastrzębski Węgiel.[1] Dort wurde er zunächst in den Nachwuchsmannschaften ausgebildet.[1] Ab 2015 kam der Außenangreifer auch in der Erstliga-Mannschaft des Vereins zum Einsatz.[2] In der Saison 2017/18 spielte er mit Jastrzębski Węgiel in der Champions League.[3] 2018 wechselte er zum Schweizer Erstligisten Volley Schönenwerd. Mit dem Verein wurde er in der Saison 2019/20 Dritter in der Nationalliga A.[1] 2020 wurde Ernastowicz vom deutschen Bundesligisten SWD Powervolleys Düren verpflichtet.[1] In der Saison 2020/21 unterlagen die SWD Powervolleys im Playoff-Halbfinale gegen Berlin und wurden Dritter. Auch in der Saison 2021/22 spielt Ernastowicz für Düren.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f Verstärkung aus Polen. SWD Powervolleys, 12. Juni 2020, abgerufen am 12. Juni 2020.
  2. Profil bei der polnischen Plusliga (polnisch)
  3. Volley Schönenwerd hat zur neuen Saison Verstärkung aus dem Ausland bekommen. Solothurner Zeitung, abgerufen am 12. Juni 2020.