Marcus Imbsweiler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcus Imbsweiler (* 1967 in Saarbrücken) ist ein deutscher Schriftsteller und Musikredakteur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Imbsweiler wuchs in Limbach bei Homburg auf. Sein Studium der Germanistik, Geschichte, Philosophie und Musikwissenschaften absolvierte er zunächst in Tübingen, dann in Heidelberg, wo er heute noch lebt. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller und freier Musikredakteur ist er als Marathon- und Langstreckenläufer erfolgreich.

Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006 2. Platz beim Saar06 Drehbuchwettbewerb für das Drehbuch Die Achse des Bösen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]