Marienlinde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marienlinde in Telgte, August 2013

Die Marienlinde (auch "Dicke Linde") ist eine vermutlich 750 Jahre alte Linde in Telgte. Sie gehört damit zu den ältesten Bäumen Deutschlands. Der Sage nach soll aus ihrem Holz das Telgter Gnadenbild geschnitzt worden sein. Dies, wie auch ihr Alter, machte sie zu einem Objekt der religiösen Verehrung.

Weblinks[Bearbeiten]

51.9855555555567.7816666666667Koordinaten: 51° 59′ 8″ N, 7° 46′ 54″ O