Marina Costal Expressway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/SG-E
Marina Costal Expressway in Singapur
Marina Costal Expressway
Karte
Verlauf der MC
Basisdaten
Betreiber: Land Transport Authority
Gesamtlänge: 5 km

CDC-Distrikte:

Der Marina Coastal Expressway (Abkürzung: MCE, chinesisch 滨海高速公路, Pinyin Bīnhǎi Gāosù Gōnglù, malaiisch Lebuhraya Pantai Marina) ist die zweitneueste Schnellstraße im Autobahnnetz Singapurs. Baubeginn war im Jahr 2008 und die Eröffnung fand am 29. Dezember 2013 statt.[1]

Stadtteile entlang der Autobahn[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Christopher Tan: Undersea road opens in Dec, ECP to be cut off. In: The Straits Times. 13. November 2013, abgerufen am 20. August 2015 (englisch).