Mariya Takeuchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mariya-takeuchi.jpg

Mariya Takeuchi (jap. 竹内 まりや; geboren 20. März 1955 in Izumo (Shimane)) ist eine japanische J-Pop-Sängerin und -Komponistin. Bis September 2014 hat Takeuchi zwölf Studioalben, 42 Singles, mehrere Kompilationen und ein Live-Album veröffentlicht. Ihre Plattenverkäufe wurden 2009 auf mehr als 16 Millionen Einheiten geschätzt. Ihre 1994 veröffentlichte Kompilation Impressions wurde allein in Japan mehr als drei Millionen Mal verkauft und wurde zu ihrem bestverkauften Album.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Yamachan Land | Album Chart Daijiten | Mariya Takeuchi (Archives der Chart-Positionen und Albumverkäufe) http://www7a.biglobe.ne.jp/~yamag/album/al_takeuti.html (Memento vom 19. Juni 2007 im Webarchiv archive.is)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]