Masamba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Masamba
Masamba (Indonesien)
Red pog.svg
Koordinaten 2° 33′ S, 120° 20′ OKoordinaten: 2° 33′ S, 120° 20′ O
Basisdaten
Staat Indonesien

Geographische Einheit

Sulawesi
Provinz Sulawesi Selatan
Fläche 1.068,9 km²
Einwohner 31.237 (2010)
Dichte 29,2 Ew./km²
Politik
Bürgermeister Nakicah

Masamba ist eine Stadt (Kota) in Südsulawesi, Indonesien und ist Hauptort des Regierungsbezirks (Kabupaten) Luwu Utara. Das Stadtgebiet umfasst den gesamten Distrikt (Kecamatan) Masamba, der sich in 15 Dörfer (Desa), 4 Kelurahan sowie 2 Transmigrasi-Siedlungen unterteilt.

Die Stadt hatte 2010 31.237 Einwohner auf einer Fläche von 1.068,85 km². Die Stadt liegt am Fluss Patikala und befindet sich auf einer Höhe zwischen 50 und 300 Metern über dem Meeresspiegel. Masamba verfügt über einen kleinen Flughafen.