Matúš Mikuš

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matúš Mikuš
FC Admira Wacker Mödling (2013) - Matúš Mikuš (01).jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 8. Juli 1991
Geburtsort TopoľčanyTschechoslowakei
Größe 180 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
1997–2008 FC Nitra
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2009 FC Nitra B  ?? 0(?)
2009–2013 FC Nitra 60 (10)
2013 FC Admira Wacker Mödling 4 0(0)
2014 FC Nitra 12 0(7)
2014– Bohemians 1905 Prag 29 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010– Slowakei U-19 4 0(1)
2010– Slowakei U-21 7 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014/15

2 Stand: 13. Jänner 2013

Matúš Mikuš (* 8. Juli 1991 in Topoľčany, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Fußballspieler.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Matúš Mikuš begann seine Karriere bei seinem Heimatverein, dem FC Nitra. Nachdem er sämtliche Jugendmannschaften sowie die zweite Mannschaft seines Stammvereins durchlaufen hat, wurde er 2009 erstmals in die erste Mannschaft aufgenommen. Dort war Mikuš mit 17 Jahren und 4 Monaten einer der jüngsten Debütanten in der Geschichte der höchsten slowakischen Spielklasse.

Auch in der slowakischen U-21 Nationalmannschaft war er mit 18,5 Jahren einer der jüngsten Debütanten. Mikuš gilt als eines der größten offensivtalente der Slowakei.

Am 9. Jänner 2013 wurde bekannt, dass Mikuš zum österreichischen Bundesligisten FC Admira Wacker Mödling wechselt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]