Maxi (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maxi
Maxi Logo
Beschreibung Frauenzeitschrift
Sprache Deutsch
Verlag Bauer Media Group (Deutschland)
Hauptsitz München
Erstausgabe 1998
Einstellung 2018
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 131.769 Exemplare
(IVW Q4/2018)
Reichweite 0,55 Mio. Leser
(MA 2017 II)

Maxi war eine monatliche Frauenzeitschrift der Bauer Media Group. Im Frühjahr 2018 wurde der Redaktionssitz von Hamburg nach München verlegt.[1] Am 14. Dezember 2018 gab die Bauer Media Group die Einstellung der Zeitschrift bekannt.[2] Die verkaufte Auflage war zuvor von 311.355 Exemplaren im ersten Quartal 1998 auf 131.769 Exemplare im vierten Quartal 2018 gesunken. Ein Minus von 57,7 Prozent.[3]

Zielgruppe und Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kernzielgruppe der Zeitschrift waren junge, berufstätige Frauen mit Interesse an Schönheit, Mode und Lifestyle-Themen.

Maxi vertrat den Selbstanspruch, Themen aufzugreifen, die in anderen Frauenmagazinen nicht zu finden seien. Das aktuelle Lebensgefühl der Leserinnen sollte widergespiegelt werden. Modestrecken und Schönheitstrends wollte die Redaktion fotografisch stimmungsvoll in Szene setzen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bauer übernimmt "Madame", "Maxi" und "It's Style" ziehen um dwdl.de, 30. November 2017
  2. Bauer Media Group stellt "Maxi" nach 20 Jahren ein dwdl.de, 14. Dezember 2018
  3. Maxi ivw.eu