Mensch & Computer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Tagungsreihe Mensch und Computer

Mensch und Computer ist eine Reihe von Tagungen zum Thema der Mensch-Computer-Interaktion. Die Tagung findet seit 2001 jedes Jahr üblicherweise Anfang September an wechselnden Orten im deutschsprachigen Raum statt.[1]

Historie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem Hintergrund des viel beachteten Memorandums „Mensch & Computer 2000. Information, Interaktion, Kooperation“[2] ist die Konferenzreihe „Mensch und Computer“ eine Anstrengung, um verschiedene Fachgebiete und Praxisfelder in einen fruchtbaren Diskurs zu bringen und um voneinander zum Nutzen möglichst vieler Menschen zu lernen.

Die Tagungsreihe entstand dazu im Jahr 2001 aus durch Zusammenführung der schon länger etablierten Konferenzreihen Software-Ergonomie und Deutsche-Computer-Supported-Cooperative Work. Seit 2003 beinhaltet die Tagung einen Praktiker-Track, welcher von der German UPA getragen wird. Unregelmäßig fand die Tagung zusammen mit der Deutschen E-Learning Tagung DeLFI statt (2004, 2008, 2010, 2013).

Die Tagungsreihe wird aktuell vom Fachbereich Mensch-Computer-Interaktion der Gesellschaft für Informatik und der German UPA (dem Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals) getragen.

Liste der Tagungen Mensch und Computer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ort Konferenzmotto Organisatoren Wann
2001 Bad Honnef Mensch-Computer-Interaktion Horst Oberquelle, Reinhard Oppermann, Jürgen Krause 5.-8.3.2001
2002 Hamburg Vom interaktiven Werkzeug zu kooperativen Arbeits- und Lernwelten Michael Herczeg, Horst Oberquelle, Wolfgang Prinz 2.-5.9.2002
2003 Stuttgart Interaktion in Bewegung Gerd Szwillus, Jürgen Ziegler 7.-10.9.2003
2004 Paderborn Allgegenwärtige Interaktion Reinhard Keil-Slawik, Harald Welke, Gerd Szwillus 6.-8.9.2004
2005 Linz Kunst und Wissenschaft – Grenzüberschreitung der interaktiven Art Christian Stary 4.-7.9.2005
2006 Gelsenkirchen Mensch und Computer im Strukturwandel Andreas Heinecke, Hansjürgen Paul 3.-6.9.2006
2007 Weimar Interaktion im Plural Tom Gross 2.-5.9.2007
2008 Lübeck Viel Mehr Michael Herczeg, Martin Kindsmüller 7.-10.9.2008
2009 Berlin Grenzenlos frei Hartmut Wandke 6.-9.9.2009
2010 Duisburg Interaktive Kulturen Jürgen Ziegler, Albrecht Schmidt 12.-15.9.2010
2011 Chemnitz überMedien überMorgen Maximilian Eibl 11.-14.9.2011
2012 Konstanz Interaktiv Informiert – allgegenwärtig – allumfassend Harald Reiterer 9.-12.9.2012
2013 Bremen Interaktive Vielfalt Rainer Malaka, Susanne Maaß, Susanne Boll 8.-11.9.2013
2014 München Interaktiv unterwegs – Freiräume gestalten Andreas Butz, Michael Koch, Johann Schlichter 31.8.-3.9.2014
2015 Stuttgart Gemeinsam - Arbeit - Erleben Albrecht Schmidt, Anette Weisbecker 6.-9.9.2015
2016 Aachen Sozial Digital - Gemeinsam auf neuen Wegen Matthias Jarke, Jan Borchers, Martina Ziele, Wolfgang Prinz 4.-7.9.2016
2017 Regensburg Spielend einfach interagieren Christian Wolff 10.-13.9.2017

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website der Tagungsreihe Mensch und Computer
  2. Memorandum Mensch & Computer 2000. Information, Interaktion, Kooperation