MenuetOS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
MenuetOS
Menuet.png
MenuetOS
Entwickler Ville Turjanmaa
Lizenz(en) Menuet64 Copyright
Akt. Version 1.45.00[1] (19. September 2022)
Architektur(en) x86, AMD64
www.menuetos.net

MenuetOS ist ein vollständig in x86-Assemblersprache geschriebenes Betriebssystem, das sehr kompakt ist und schnell auf 32- und 64-Bit-Architekturen läuft.

Die Systemschnittstellen sind für eine Programmierung in Assembler optimiert, so dass es verhältnismäßig einfach ist, auch grafische Anwendungen in Assemblersprache zu schreiben. Insbesondere im AMD64 long-mode ergeben sich deutliche programmiertechnische Vereinfachungen.

Der Mehrkernbetrieb wird in der 64-Bit-Version ab Version 0.93w unterstützt. Die 32-bit-Version wird nicht mehr zum Download angeboten und offenbar auch nicht mehr weiterentwickelt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

KolibriOS, ein verwandtes Betriebssystem, das auf einem Klon von MenuetOS basiert und seit 2004 als Open-Source-Projekt unabhängig weiterentwickelt wurde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: MenuetOS – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • MenuetOS.net MenuetOS-Webseite, 64-bit-Distribution
  • MenuetOS.de MenuetOS-Webseite in deutsch, 32-bit- und 64-bit-Distribution

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. MenuetOS. Abgerufen am 24. September 2022.