Metsä Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Metsäliitto)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Metsä Group
Logo
Rechtsform Genossenschaft
Gründung 1947
Sitz Helsinki, FinnlandFinnland Finnland
Leitung Kari Jordan (President & CEO)[1]
Mitarbeiter 9.599[2]
Umsatz 5,016 Mrd. Euro[2]
Branche Papierindustrie, Forstwirtschaft
Website www.metsagroup.fi
Stand: 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015

Die Metsä Group (bis Februar 2012 Metsäliitto[3]) ist ein finnisches Unternehmen der Papier- und Forstindustrie. Die Gruppe ist auf diesem Geschäftsfeld das größte genossenschaftlich organisierte Unternehmen in Europa. Eigentümer der Metsä Group ist die Metsäliitto Cooperative, die wiederum im Besitz von rund 116.000 finnischen Waldbesitzern ist.[4] Unternehmenssitz ist Helsinki.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historisches Logo der ehemaligen Metsäliitto

Anfang des 20. Jahrhunderts verbündeten sich mehrere Waldeigentümer Finnlands zur Metsäliitto Cooperative, um bei Preisverhandlungen um ihr Bauholz eine bessere Marktposition zu haben. 1949 eröffnete das Unternehmen erste eigene Sägewerke und stieg zusätzlich zur Bauholzerzeugung auch in die Herstellung von Holzstoff und Papier mit ein.

Die Forstwirtschaft wurde ein wichtiger Bestandteil der finnischen Wirtschaft und so konnta das Unternehmen Anfang der 1960er international expandieren.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Metsä Group ist ein Tochterunternehmen der Metsäliitto Cooperative, welche wiederum im Besitz von rund 116.000 finnischen Waldbesitzern ist. Sie teilt sich in fünf Sparten auf, welche den gesamten Prozess der Holzstoff- und Papierherstellung abdecken.

Die Metsä Group operiert in insgesamt 30 Ländern.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Board of Directors
  2. a b Key figures
  3. Metsäliitto Group harmonises its corporate identity and becomes Metsä Group
  4. Metsä Group