Mhairi Black

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mhairi Black (März 2015)

Mhairi Black (* 12. September 1994 in Paisley, Schottland) ist eine schottische Politikerin (SNP). Ihren schottisch-gälischen Vornamen Mhairi [vaːɾʲɪ] spricht Black wie englisch Mary aus.[1]

Bei den britischen Unterhauswahlen 2015 wurde sie als jüngste Abgeordnete ins House of Commons gewählt.[2] Zum Zeitpunkt der Wahl war sie Studentin und mit einem Alter von 20 Jahren und 237 Tagen eine der jüngsten Unterhausabgeordneten seit Bestehen des House of Commons; im 20. und 21. Jahrhundert gab es keine jüngeren.

Black gewann den Unterhaussitz im Wahlkreis Paisley and Renfrewshire South mit 50,9 % der Stimmen mit großem Abstand vor Douglas Alexander (38,6 %)[3], einem politischen Schwergewicht der Labour Party, Schatten-Außenminister und Wahlkampfmanager der Partei.[4] Alexander hatte bei der letzten Unterhauswahl den Wahlkreis noch überlegen gewonnen. Black erzielte mit 26,9 % einen der höchsten Wählerwechsel zwischen den zwei führenden Parteien (swing). Bei den vorgezogenen Unterhauswahlen 2017 behauptete Black ihr Mandat trotz Stimmverlusten.[5]

Politische Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik interessiert sie, familiär bedingt, schon von Kindesbeinen an. Mit neun Jahren nahm sie an einer Anti-Irakkriegs-Demo teil. Die Familie war seit Generationen Anhänger der Labour Party. Die Unzufriedenheit mit dieser Partei wuchs aber so stark, dass sie zusammen mit ihrem Vater in die Scottish National Party eintrat.

Ihre Motivation, sich verstärkt politisch zu engagieren, begründet sie so:

“People have been battered by a system that doesn’t care about them and they’ve had enough of austerity. You can feel the frustration that people have, that the principles have been abandoned by Labour. My dad is a lifelong Labour voter: my family was all proper Clydeside-shipyards Labour.”

„Die Leute wurden von einem System benachteiligt, das sich nicht um sie kümmert und sie haben genug von der Austerität. Du spürst die Frustration der Leute, dass Labour ihre politischen Grundsätze preisgegeben hat. Mein Vater war sein Leben lang ein Labour-Wähler: meine Familienmitglieder waren alle anständige Clydeside-Werftarbeiter[6] und Labour-Anhänger.“[7]

Black studierte an der University of Glasgow Politikwissenschaften.[8] Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über den Umgang der SNP mit dem Mitgliederzuwachs der vergangenen Jahre.[9] Das Studium schloss sie im Juni 2015 erfolgreich ab.[10][11]

Politisch inspiriert wurde Black von Keir Hardie, Tony Benn und Margo MacDonald.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mhairi Black – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen und Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schottische Nationalisten vernichten Labour (auf welt.de)
  2. Wahl in Großbritannien: Schottin wird jüngste Abgeordnete seit 1667 (auf spiegel.de)
  3. Election 2015: Paisley & Renfrewshire South, bei BBC.com
  4. Mhairi Black: the 20-year-old who beat a Labour heavyweight, bei The Guardian
  5. Ergebnisse der Unterhauswahlen 2015 und 2017
  6. Clydeside, das heißt Glasgow und seine Vororte an den Ufern des River Clyde, war eine traditionelle Hochburg der britischen Arbeiterbewegung und der Labour Party.
  7. Mhairi Black: the 20-year-old student poised to unseat Douglas Alexander (auf theguardian.com)
  8. Euan McKirdy: UK Elections: Mhairi Black, the 20-year-old who's Britain's youngest lawmaker. In: CNN, 8. Mai 2015. 
  9. Das ist... Mhairi Black, jüngste Abgeordnete im britischen Parlament (auf jetzt.süddeutsche.de)
  10. David Leask: Analysis: SNP bucks trend for privately educated MPs. In: The Herald, 1. Juni 2015. Abgerufen am 14. Mai 2017. 
  11. Mhairi Black awarded first class honours degree. BBC News. 26. Juni 2015. Abgerufen am 26. Juni 2015.
  12. Graham Spiers: Graham Spiers Article for the Times. 1. Mai 2015. Archiviert vom Original am 3. Mai 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mhairiblack.scot Abgerufen am 18. Mai 2015.