Michael Thomas Byrne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Byrne
Michael Byrne.jpg
Spielerinformationen
Name Michael Thomas Byrne
Geburtstag 14. Mai 1985
Geburtsort Ashton-under-LyneEngland
Größe 173 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
2001–2003 Bolton Wanderers
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2004 Stockport County 1 0(1)
2004 → Leigh RMI (Leihe) 7 0(3)
2005–10/08 Northwich Victoria 84 (10)
11/08–12/08 Forest Green Rovers
12/08–02/09 Stalybridge Celtic
02/09–06/09 FC Nakhon Pathom 15 0(5)
06/09–07/10 FC Chonburi 23 0(8)
08/10– FC Bangkok Glass 2 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2002 Wales U-17 3 0(0)
2003–2004 Wales U-19 5 0(1)
Wales U-21
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Michael Thomas Byrne (* 14. Mai 1985 in Ashton-under-Lyne) ist ein walisisch-englischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers. Er spielt für den FC Bangkok Glass in der Thai Premier League.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Karriere begann Byrne in der Jugendakademie der Bolton Wanderers. 2003 wurde aus der Akademie entlassen. Leigh RMI hatte damals bereits Interesse ihn zu verpflichten,[1] doch unterschrieb er einen Vertrag bei Stockport County. Dort kam er aber kaum zum Einsatz. Sein einziges Spiel für Stockport machte er am 21. Februar 2004 gegen Notts County.[2] Im September 2004 wurde er für einen Monat an Leigh RMI ausgeliehen. Er absolvierte in der kurzen Zeit sieben Spiele für den Klub und erzielte dabei drei Tore. Nach seiner Rückkehr blieb er noch bis Februar 2005 bei Stockport bevor er dann zu Northwich Victoria wechselte. Er blieb drei Jahre lang und absolvierte insgesamt 81 Spiele. Im Oktober 2008 wurde sein Vertrag gekündigt, da der Verein in finanziellen Schwierigkeiten steckte.[3]

Über die Stationen Forest Green Rovers und Stalybridge Celtic[4] gelangte er nach Thailand. 2009 nahm er an einem Probetraining beim thailändischen Klub FC Nakhon Pathom teil und erhielt einen Vertrag. Sein erstes Spiel machte er am 8. März 2009. Nach 15 Spielen für Nakhon Pathom wechselte er im Juni 2009 zum FC Chonburi.[5] Während des Spiels zwischen dem FC Chonburi und Nakhon Pathom war Byrne bereits dem Trainer von Chonburi, Kiatisak Senamuang, aufgefallen. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde erhielt Byrne dann einen Anruf von Kiatisak. Im Verlaufe des Gesprächs, gelang es dem Trainer Chonburis, Byrne von einem Wechsel zu überzeugen.[6]

2002 wurde er für Gareth Williams, welcher sich verletzt hatte, in den Kader der U-21 von Wales berufen. Im Spiel gegen die finnische U-21-Auswahl kam er jedoch nicht zum Einsatz.[7][8] Zuvor hatte er bereits Einsätze für die U-17 und U-19 von Wales, in den folgenden Jahren zählte er auch mehrfach zum Kader der walisischen Amateurauswahl.[9] Byrne wäre auch für die englische Auswahl spielberechtigt gewesen, entschied sich jedoch für die Auswahl von Wales.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. news.bbc.co.uk: Bericht über Leigh
  2. news.bbc.co.uk: Bericht über das Spiel
  3. nonleaguedaily.com: VICS FORCED TO CUT TWO
  4. nonleaguedaily.com: ONE IN - ONE OUT AT CELTIC
  5. the-afc.com: Bericht über seinen Wechsel
  6. clubwebsite.co.uk/chonburifc: EXCLUSIVE - MICHAEL BYRNE INTERVIEW
  7. news.bbc.co.uk: Bericht über die Berufung
  8. news.bbc.co.uk: Bericht über das Spiel
  9. faw.org.uk: Men - Semi Professional - Michael Byrne