Midtown (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Midtown
Midtown live 2000 in West Hollywood, Kalifornien
Midtown live 2000 in West Hollywood, Kalifornien
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop-Punk
Gründung 1998
Auflösung 2005
Letzte Besetzung
Gabe Saporta
Tyler Rann
Heath Saraceno
Rob Hitt

Midtown war eine US-amerikanische Pop-Punk-Band.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Midtown wurde 1998 von drei Studenten in Springfield, New Jersey gegründet. Kurz darauf wurde sie zum Quartett. Ihre erste EP wurde 1999 bei Pinball Records veröffentlicht. Ihr erstes Album veröffentlichte sie Anfang 2000 bei Drive-Thru Records. Midtown trennte sich 2005 kurz nach der Veröffentlichung ihres Albums Forget What You Know.

Gabe Saporta ist jetzt Sänger von Cobra Starship. Heath Saraceno spielte von 2005 bis 2009 bei Senses Fail. Rob Hitt arbeitet für Crush Management und hat ein eigenes Plattenlabel, I Surrender Records, bei dem z. B. Dragonette unter Vertrag sind. Tyler Rann singt bei Band of Thieves.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: Save The World, Lose The Girl
  • 2002: Living Well Is The Best Revenge
  • 2004/2005: Forget What You Know

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1999: The Sacrifice Of Life
  • 2000: Donots vs. Midtown Split 7"
  • 2001: Millencolin / Midtown Split

Kompilationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]