Mila (Algerien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
ميلة
ⵎⵉⵍⴰ
Mila (Algerien)
Mila (Algerien) (Algerien)
Red pog.svg
Koordinaten 36° 27′ N, 6° 16′ OKoordinaten: 36° 27′ N, 6° 16′ O
Basisdaten
Staat Algerien

Provinz

Mila
Einwohner 54.477 (1998[1])

Mila (arabisch ميلة, tamazight ⵎⵉⵍⴰ Mila) ist eine Stadt im Nordosten Algeriens und die Hauptstadt der (Provinz Mila). Der antike Name der Stadt lautet Milevum.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1 @2 Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.de[1]