Mischer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mixer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mischer oder Mixer (englisch für „Mischer“) steht für:

  • Mischer (Elektronik), elektronisches Bauteil oder Schaltung zur Mischung zweier Signale mit unterschiedlichen Frequenzen
  • Standmixer oder Handrührgerät, elektrische Küchengeräte
  • Mischpult, Gerät zum Zusammenführen verschiedener elektrischer Signale ohne Frequenzveränderung
  • Barkeeper, Barmixer, Berufsbezeichnung für in Cocktailbars arbeitende Personen
  • Betonmischer, Gerät zur Herstellung von Beton
  • Sandmischer für Formstoff in einer Gießerei
  • Mischbatterie, Sanitärarmatur zum Mischen von Warm- und Kaltwasser, technisch vom Wasserhahn zu unterscheiden
  • Mischer (Kryptologie), Vorrichtung zur Verschlüsselung von Klartext oder Entschlüsselung von Geheimtext
  • Gerät oder Maschine, um aus Ausgangsstoffen ein Gemenge herzustellen, siehe Mischen (Verfahrenstechnik)
  • Einrichtung zur Gemischabmagerung in Flugzeughubkolbenmotoren, siehe Leanen
  • Paartanz beim Bal Folk, bei dem innerhalb eines Tanzes mehrfach der Partner gewechselt wird, z.B. Chapelloise


Mischer ist der Familienname folgender Personen:

  • Don Mischer (* 1940), amerikanischer Fernsehproduzent und Regisseur


Siehe auch:

Beleg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eike Hillenkötter: Live mischen. Praxiswissen für Tontechniker und Musiker, 1. Auflage, mitp Verlags GmbH, 2016, ISBN 978-3-9584-5261-9.
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.