Mixi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mixi (jap. ミクシィ, Mikushii) ist eine im Februar 2004 von Kenji Kasahara gegründete japanische Community. Mit mehr als 29 Millionen Teilnehmern ist sie Japans größte Social-Network-Seite. 2008 war Mixi auf Platz 5 der am häufigsten aufgerufenen Websites in Japan.[1] Sie ist an der Tokioter Börse gelistet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. B. J. Fogg, Daisuke Iizawa: Online Persuasion in Facebook and Mixi: A Cross-Cultural Comparison. In: H. Oinas-Kukkonen, P. Hasle, M. Harjumaa, K. Segerståhl, P. Øhrstrøm (Hrsg.): Persuasive Technology (= Lecture Notes in Computer Science. Nr. 5033). Springer, Berlin/Heidelberg 4. Juni 2008, S. 35–46, doi:10.1007/978-3-540-68504-3_4.