Monika Gronke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monika Gronke (* 28. März 1952 in Hannover) ist eine deutsche Islamwissenschaftlerin und Hochschullehrerin für Iranistik an der Universität zu Köln.

Leben[Bearbeiten]

Nach ihrer Schulzeit studierte Gronke Islamwissenschaften. Gronke unterrichtet seit 1991 als Hochschullehrerin am Orientalischen Seminar der Universität Köln Islamwissenschaft und Iranistik. Sie ist Herausgeberin der Reihe Documenta Iranica et Islamica.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]