Montage-Elektriker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Montage-Elektriker ([mɔnˈtaːʒə]) (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i) EFZ ist ein dreijähriger Lehrberuf in der Schweiz.

Er ist unter dem Elektroinstallateur angesiedelt.

Ausbildungsorte sind Lehrbetrieb, überbetriebliche Kurse und Berufsfachschule. Die Berufsschule ist ein Tag pro Woche.

Voraussetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Vorbildung ist eine abgeschlossene Volksschule notwendig. Des Weiteren normales Farbsehen (nicht farbenblind).

Weiterbildungsmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkürzte Ausbildung zum

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]