Moon over Naples

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moon over Naples ist ein von Bert Kaempfert geschriebenes Lied, das 1966 unter dem Titel Spanish Eyes von Al Martino gesungen zum internationalen Hit wurde.

Zunächst wurde das Lied 1965 als Instrumentalversion auf Kaempferts Album The Magic Music of Far Away Places bei Decca Records veröffentlicht.[1] Das Stück erreichte Platz 59 der Billboard Hot 100-Charts und Platz 1 der Billboard Easy Listening Charts. Für die Komposition gewann Bert Kaempfert 1968 einen BMI Award.

Für eine Gesangsversion des Lieds mit dem nunmehr lautenden Titel Spanish Eyes und einem Text von Eddie Snyder arbeitete Kaempfert erst mit Freddy Quinn zusammen. Doch ein Streit zwischen den Plattenfirmen Quinns und Kaempferts beendete die Zusammenarbeit.[2] In der Version von Al Martino wurde das Lied dann 1966 ein international erfolgreicher Hit und ein Nummer-eins-Hit in Belgien.[3] Das Lied wurde zu Al Martinos Erkennungslied.[4] Allein in Deutschland wurden über 800.000 Singles verkauft. Das Album gleichen Namens wurde Martinos drittes Top-Ten-Album.[4]

Eine deutsche Version mit dem Titel Rot ist der Wein kam 1966 von Ivo Robić gesungen in die Charts.[5] Als Spanish Eyes wurde das Lied vielfach gecovert, unter anderem von Elvis Presley, Engelbert Humperdinck, Willie Nelson und Julio Iglesias, Wayne Newton und Faith No More.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bert Kaempfert And His Orchestra - Moon Over Naples. Abgerufen am 25. April 2013.
  2. Axel Schock: Bert Kaempferts schwieriger Weg zum Hit "Spanish Eyes" – Die blauen Augen des Schlagers. In: Berliner Zeitung. Abgerufen am 19. November 2016.
  3. Al Martino - Spanish Eyes. Abgerufen am 25. April 2013.
  4. a b Al Martino – Biography. Abgerufen am 25. April 2013.
  5. Rot Ist Der Wein von Ivo Robic. In: chartsurfer.de. Abgerufen am 19. November 2016.