Moratuwa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moratuwa
Moratuwa (Sri Lanka)
Moratuwa
Moratuwa
Koordinaten: 6° 47′ N, 79° 53′ O
Staat: Sri Lanka
Provinz: Westprovinz
Distrikt: Colombo
Einwohner: 168.280 (2012)

Moratuwa ist mit 168.280 Einwohnern (2012) nach Colombo und Dehiwala-Mount Lavinia die drittgrößte Stadt in Sri Lanka. Sie liegt in der Provinz Westprovinz, südlich der Hauptstadt Colombo, direkt am indischen Ozean. Die 1966 gegründete University of Moratuwa mit ca. 4000 Studenten ist eine der besten technischen Universitäten des Landes.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]