Morgan Gould

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morgan Gould
Morgan Gould in Bafana Bafana Jersey.jpg
Spielerinformationen
Name Morgan Leonard Gould
Geburtstag 23. März 1983
Geburtsort JohannesburgSüdafrika
Größe 186 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
Wits University
Bedfordview CC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2008 Jomo Cosmos 81 0(0)
2008–2012 Supersport United 99 (15)
2012– Kaizer Chiefs 8 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008– Südafrika 26 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

2 Stand: 6. April 2014

Morgan Gould (* 23. März 1983 in Johannesburg) ist ein südafrikanischer Fußballspieler. Der Verteidiger steht seit 2008 in Diensten von Supersport United.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gould spielte in der Jugend von Wits University und Bedfordview. 2002 gab er sein Pflichtspieldebüt beim Erstligisten Jomo Cosmos, für den er bis zum Abstieg aus der Premier Soccer League 2008 spielte. Jomo Cosmos gewann in dieser Zeit je einmal den Coca-Cola Cup (2002) und den SAA Supa 8 (2005). Nach dem Abstieg von Cosmos unterschrieb Gould einen Zwei-Jahres-Vertrag beim amtierenden Meister Supersport United, da aber sein bisheriger Klub einen gültigen Vertrag mit dem Verteidiger hatte, wurde eine Ablösesumme fällig. In seiner ersten Saison bei Supersport gelang ihm die Titelverteidigung in der Meisterschaft.

Sein Debüt in der südafrikanischen Nationalmannschaft gab Gould am 30. September 2008 in einem Freundschaftsspiel gegen Malawi. Von Nationaltrainer Joel Santana wurde er im Mai 2009 in das vorläufige Aufgebot für den Konföderationen-Pokal 2009 berufen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]