Moshe Ivgy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moshe Ivgy (2009)

Moshe Ivgy (auch Ivgi; * 29. November 1953 in Casablanca, Marokko)[1] ist ein israelischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Moshe Ivgi war mit der Schauspielerin Irit Sheleg verheiratet, mit der er eine gemeinsame Tochter, die Schauspielerin Dana Ivgy hat. Aktuell ist er mit Orit verheiratet, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ophir Award

  • 1990: Bester Hauptdarsteller für Shuroo
  • 2000: Nominierung als Bester Hauptdarsteller für Haboleshet Hokeret
  • 2004: Bester Nebendarsteller für Metallic Blues
  • 2004: Nominierung als Bester Hauptdarsteller für Medurat Hashevet
  • 2015: Nominierung als Bester Hauptdarsteller für 90 Minuten – Bei Abpfiff Frieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ronny Scheib: Metallic Blues@1@2Vorlage:Toter Link/www.variety.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. auf variety.com vom 27. Dezember 2004 (englisch), abgerufen am 23. Dezember 2011
  2. Moshe Ivgi auf israelfilmcenter.org (englisch), abgerufen am 23. Dezember 2011