29. November

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 29. November ist der 333. Tag des gregorianischen Kalenders (der 334. in Schaltjahren), somit bleiben 32 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1226: Salbung Ludwigs IX.
Seoul: Ein Pavillon im Gyeongbokgung
1830: Aufstand in Warschau
1855: Kars
1947: UN-Teilungsplan

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1877: Edisons Phonograph
1961: Start von Mercury-Atlas 5

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1223: Franz von Assisi vor Honorius III.
Jahr der Stille 2010 – das Logo

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 0528: Ein Erdbeben bei Antiochia am Orontes und Seleukia Pieria verursacht 4.870 Tote.
  • 0533: Ein Erdbeben in Syrien nahe Aleppo führt zum Tod Zehntausender von Menschen. Es sollen in der Region 130.000 umgekommen sein.
  • 1967: Der Sempor-Staudamm bei Kebumen in der gleichnamigen Provinz auf Java, Indonesien, bricht in seiner Bauzeit. Durch die Flutwelle kommen 160 bis 200 Menschen um.
  • 1987: In einer Boeing 707 der Korean Air (Korean-Air-Flug 858) explodiert über Burma eine von angeblich nordkoreanischen Agenten an Bord gebrachte Bombe und führt zum Tod von 115 Menschen. Bei der Untersuchung des Vorfalles werden aber viele Aspekte rätselhaft bleiben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 17. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

17. und 18. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1801–1850[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1851–1900[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tom Witkowski
Petra Kelly (* 1947)
  • 1947: Petra Kelly, deutsche Politikerin und Friedensaktivistin, MdB, Gründungsmitglied der Partei Die Grünen
  • 1947: Ivan Kurz, tschechischer Komponist und Musikpädagoge
  • 1948: Achille Amerio, italienischer Diplomat
  • 1948: Ulrich Maurer, deutscher Politiker
  • 1948: Jörg Wontorra, deutscher Fernsehmoderator
  • 1949: Bigote Arrocet, argentinisch-chilenischer Sänger, Komiker und Schauspieler
  • 1949: Garry Shandling, US-amerikanischer Schauspieler und Komiker
  • 1950: Jean-François Baldé, französischer Motorradrennfahrer
  • 1950: Ian Hideo Levy, amerikanisch-japanischer Schriftsteller und Übersetzer
  • 1950: Georg Quander, deutscher Opern- und Filmregisseur, Musikjournalist, Autor, Intendant und Kulturmanager
  • 1950: Shih, aus Taiwan gebürtiger österreichischer Komponist
  • 1950: Einar Henning Smebye, norwegischer Pianist und Musikpädagoge

1951–1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1976–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anna Faris (* 1976)

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 16. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Claudio Monteverdi (1567–1643)
Maria Theresia (1717–1780)

16. bis 18. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Francisco Pi i Margall (1824–1901)

1951–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cary Grant (1904–1986)

21. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feier- und Gedenktage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirchliche Gedenktage
    • Saturninus von Toulouse, erster Bischof von Toulouse, eventuell Märtyrer (evangelisch, römisch-katholisch)
    • Noach, biblischer Retter der Menschen und Tiere, Weinbauer (evangelisch: LCMS)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 29. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien