Mostapfel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Sorte Eschbacher Mostapfel

Als Mostapfel, Weinapfel oder Viezapfel werden Apfelsorten bezeichnet, die sich besonders für die Mostherstellung eignen. Ihre Früchte werden zur Herstellung von Most, Obstweinen und Saft verwendet. Sie besitzen einen merkbaren Anteil an Gerbstoffen. Sie werden oftmals auf Streuobstwiesen oder in speziellen Anlagen angebaut.

Siehe auch: Liste von Apfelsorten, Pomologische Literatur, Mostbirne

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]