Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Muehlenbeckia axillaris)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch

Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch (Muehlenbeckia axillaris)

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Knöterichgewächse (Polygonaceae)
Gattung: Drahtsträucher (Muehlenbeckia)
Art: Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch
Wissenschaftlicher Name
Muehlenbeckia axillaris
(Hook.f.) Walp.

Der Schwarzfrüchtige Drahtstrauch (Muehlenbeckia axillaris) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Drahtsträucher. Sie wird in der Familie der Knöterichgewächse (Polygonaceae) der Unterfamilie Polygonoideae zugeordnet.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schwarzfrüchtige Drahtstrauch ist ein sommergrüner, kriechender, mattenartig wachsender Zwergstrauch mit drahtartigen, dünnen, fein grau behaarten, goldfarbenen bis schwarzen Zweigen. Die Blätter sind eiförmig bis rund, 5 bis 10 Millimeter lang und haben einen etwa 3 Millimeter langen Stiel. Die Blattoberseite ist dunkelgrün, die Unterseite graugrün.

Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch (Muehlenbeckia axillaris)

Die Blüten sind gelblich grün und stehen allein oder zu zweit in den Blattachseln. Die Art blüht von Mai bis Juni.

Die Früchte sind schwarz und glänzend.[2]

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 20.[3]

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man findet die Art in Neuseeland in kühlfeuchten Wäldern auf durchlässigen, frischen bis feuchten, mäßig nährstoffreichen, sandigen oder kiesig-humosen, sauren bis neutralen Böden. Sie meidet jedoch kalkhaltige Böden. Die Art bevorzugt sonnige Standorte, sie ist wärmeliebend und nur mäßig frosthart.[2]

Taxonomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Schwarzfrüchtige Drahtstrauch wurde von Joseph Dalton Hooker 1847 als Polygonum axillare erstbeschrieben. Von Wilhelm Gerhard Walpers wurde er 1849 als Muehlenbeckia axillaris (Hook. f.) Walp. in die Gattung Muehlenbeckia Meisn. gestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Muehlenbeckia. In: Germplasm Resources Information Network (GRIN). United States Department of Agriculture, abgerufen am 19. Dezember 2010 (englisch).
  2. a b Andreas Roloff, Andreas Bärtels: Flora der Gehölze. Bestimmung, Eigenschaften und Verwendung. Mit einem Winterschlüssel von Bernd Schulz. 3., korrigierte Auflage. Eugen Ulmer, Stuttgart (Hohenheim) 2008, ISBN 978-3-8001-5614-6, S. 425.
  3. Muehlenbeckia axillaris bei Tropicos.org. In: IPCN Chromosome Reports. Missouri Botanical Garden, St. Louis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Schwarzfrüchtiger Drahtstrauch (Muehlenbeckia axillaris) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien