Muna Jabir Adam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muna Jabir Adam im Jahr 2009 (Mitte)

Muna Jabir Adam (* 6. Januar 1987 in al-Ubayyid, Sudan) ist eine sudanesische Hürdenläuferin.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Bei den Jugend-Weltmeisterschaften 2003 wurde sie sechste. 2006 bei den Junioren-Weltmeisterschaften wurde sie vierte. Bei den Panafrikanischen Spielen 2007 gewann sie eine Goldmedaille über die 400 m Hürden und eine Bronzemedaille über die 4×400 Meter-Staffel.

Weblinks[Bearbeiten]