Musikjahr 1774

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

◄◄1770177117721773Musikjahr 1774 | 1775 | 1776 | 1777 | 1778 |
Weitere Ereignisse

Musikjahr 1774
Charles Burney
Charles Burney
Pasquale Anfossi
Pasquale Anfossi

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Opern und andere Bühnenwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kammermusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Luigi Boccherini
    • 6 Quintetti op. 18 (G. 283-288), für 2 Violinen, Viola, 2 Violoncelli
    • 6 Quintettini op. 19 (G. 425-430), für Traversflöte, 2 Violinen, Viola, Cello[1]

Orchestermusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolfgang Amadeus Mozart
    • Sinfonie Nr. 28 C-Dur (KV 200)
    • Sinfonie Nr. 29 A-Dur (KV 201)
    • Sinfonie Nr. 30 D-Dur (KV 202)
    • Concertone für 2 Violinen C-Dur (KV 190/186e)
    • Fagottkonzert B-Dur (KV 191/186e)
    • Serenade D-Dur (KV 189b)
    • Serenade Nr. 4 D-Dur, „Colloredo“ (KV 203/189ba)
    • Marsch D-Dur (KV 189c)
  • Carl Stamitz – Violakonzert D-Dur op. 1

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Musik 1774 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Opernlibretti 1774 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Remigio Coli: Luigi Boccherini. La vita e le opere, Maria Pacini Fazzi Editore: Lucca 2005, S. 109, 113 und 132