Mutter-Heimat-Statue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Mutter-Heimat-Statue (russisch Скульптура «Родина-мать», Skulptura «Rodina-mat») werden Statuen bezeichnet, die zum Gedenken an den Sieg der sowjetischen Streitkräfte im Deutsch-Sowjetischen Krieg errichtet wurden:

Siehe auch

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.