N132D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Supernovaüberrest
N132D
N132D, aufgenommen im Röntgen-Bereich vom Chandra-Weltraumteleskop
N132D, aufgenommen im Röntgen-Bereich vom Chandra-Weltraumteleskop
Sternbild Schwertfisch
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 05h 25m 02,12s
Deklination -69° 38′ 47,52″
Weitere Daten
Entfernung

163.000 Lj

Geschichte
Katalogbezeichnungen
Aladin previewer

N132D ist ein Supernovaüberrest in der Großen Magellanschen Wolke im Sternbild Schwertfisch. Er ist 163.000 Lichtjahre entfernt.

Der Supernovaüberrest ist im sichtbaren und infraroten Spektralbereich beobachtbar und emittiert Röntgenstrahlung, die durch das Chandra-Weltraumteleskop untersucht wurde. Die Supernova ereignete sich vor über 3.000 Jahren und ihre Materie breitet sich nun mit einer Geschwindigkeit von knapp 2000 km/s aus.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. X-Ray-Emitting Ejecta of Supernova Remnant N132D. bibcode:2007ApJ...671L..45B.