NBER Macroeconomics Annual

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NBER Macroeconomics Annual

Fachgebiet Makroökonomie
Sprache Englisch
Verlag University of Chicago Press
Erstausgabe 1986
Erscheinungsweise jährlich
Herausgeber Daron Acemoğlu, Jonathan Parker, Michael Woodford
Weblink www.nber.org
ISSN

NBER Macroeconomics Annual ist eine makroökonomische Fachzeitschrift. Sie ist das offizielle Organ der US-amerikanischen Forschungsorganisation National Bureau of Economic Research (NBER) und wird seit 1986 von der University of Chicago Press vertrieben.

Herausgeber der Zeitschrift sind die Ökonomen Daron Acemoğlu (MIT), Jonathan Parker (MIT) und Michael Woodford (Columbia). Zuvor waren Ben Bernanke, Olivier Blanchard, Mark Gertler, Kenneth S. Rogoff und Julio Rotemberg mit der Organisation der Zeitschrift betraut. Chairman des Editorial Boards ist John S. Clarkeson.[1]

In einem Ranking des Vereins für Socialpolitik von 2008 erreichte es eine A- Bewertung.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NBER Macroeconomics Annual (Memento des Originals vom 30. Oktober 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.jstor.org, jstor.de, abgerufen am 31. März 2014.
  2. Kiel Institute Internal Journal Ranking – as of May 2012 – based on journal ranking by German Economic Association (2008)