Nadine Velazquez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nadine Velazquez (2006)

Nadine Velazquez (* 20. November 1978 in Chicago, Illinois) ist eine puerto-ricanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Ihren ersten Fernseh-Auftritt hatte sie in einem Werbespot der Fastfood-Kette McDonald’s.

Ihre erste Filmrolle spielte sie 2003 in Biker Boyz, von 2005 bis 2009 spielte sie in der NBC-Serie My Name Is Earl die Catalina Aruca. 2004 spielte sie in dem Film The Last Ride.

Im Januar 2006 war sie Covergirl des Stuff-Magazine und auf Platz 39 der Jahrescharts der amerikanischen Maxim.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme

Serien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nadine Velazquez – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hot 100