Naturfreundehaus Kolm-Saigurn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naturfreundehaus Kolm-Saigurn
TVN
Naturfreundehaus Kolm-Saigurn
Lage südliches Ende des Raurisertals; Salzburg; Talort: Rauris
Gebirgsgruppe Goldberggruppe
Geographische Lage: 47° 4′ 2,7″ N, 12° 59′ 1,9″ OKoordinaten: 47° 4′ 2,7″ N, 12° 59′ 1,9″ O
Höhenlage 1598 m ü. A.
Naturfreundehaus Kolm-Saigurn (Land Salzburg)
Naturfreundehaus Kolm-Saigurn
Übliche Öffnungszeiten November, Dezember geschlossen
Beherbergung 36 Betten, k.A.dep1
Weblink Naturfreundehaus Kolm-Saigurn
Hüttenverzeichnis TVN

Das Naturfreundehaus Kolm-Saigurn ist ein Schutzhaus der Naturfreunde und liegt im Bundesland Salzburg auf 1598 m ü. A. [1] am südlichen Ende des Raurisertals im Nationalpark Hohe Tauern.

Zustiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • von Wörth, 4 Stunden
  • vom Bodenhaus, 1 ½ Stunden

Übergänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Touren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Karte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alpenvereinskarte Blatt 42, 1:25.000, Sonnblick

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Naturfreundehaus Kolm-Saigurn