Naulekh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Naulekh
Blick von der Mera-Peak-Standardroute auf den Naulekh

Blick von der Mera-Peak-Standardroute auf den Naulekh

Höhe 6363 m
Lage Distrikt Solukhumbu (Nepal)
Gebirge Mahalangur Himal (Himalaya)
Dominanz 3,78 km → Mera Peak (Mittelgipfel)
Schartenhöhe 443 m ↓ (5920 m)
Koordinaten 27° 41′ 15″ N, 86° 54′ 9″ OKoordinaten: 27° 41′ 15″ N, 86° 54′ 9″ O
Naulekh (Provinz Nr. 1)
Naulekh
Erstbesteigung 8. Juni 1954 durch Colin Todd und Bill Beaven

Der Naulekh (auch Nau Lekh) ist ein Berg in der Khumbu-Region in Nepal.

Der 6363 m hohe Naulekh befindet sich in einer Berggruppe, die sich zwischen den Flusstälern von Hinku Drangka (im Westen) und Hunku Drangka (im Osten) erstreckt. Zum nordwestlich gelegenen Mera Peak führt vom Naulekh ein Berggrat.

Besteigungsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1954 bestieg eine neuseeländische Expedition den Gipfel von Nordosten aus.[1][2] Am 8. Juni 1954 erreichten Colin Todd und Bill Beaven den Gipfel.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Naulekh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Naulekh auf Peakbagger.com (englisch)
  • Foto bei summitpost.org

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. AAJ, 1955: Asia, Nepal, Himalayas, Barun Valley
  2. Alpine Club Library - Himalayan Index
  3. mountainsoftravelphotos.com