Nereis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nereis
Nereis succinea

Nereis succinea

Systematik
Stamm: Annelida
Klasse: Polychaeta
Ordnung: Phyllodocida
Familie: Nereidae
Gattung: Nereis
Wissenschaftlicher Name
Nereis
Linnaeus, 1758

Nereis ist eine Gattung der Vielborster aus der Familie der Nereidae. Sie besteht aus vielen meist marinen Arten, darunter die Seeringelwürmer Nereis diversicolor und Nereis virens.

Ihre der Fortbewegung dienenden Parapodien sind durch zungenförmige dorsale und ventrale Lappen gekennzeichnet. Charakteristisch sind weiterhin ihre 4 Augen und die 2 Antennen am Kopfende sowie die kräftigen Kieferzangen im weit vorstülpbaren Ösophagus.

Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgewählte Arten: