Niederland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Artikel oder Abschnitt wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Projekts Germanen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus diesem Themengebiet auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich an der Diskussion!

Niederland (mhd. Niderlande) ist im Nibelungenlied ein sagenhaftes Königreich mit Xanten als Hauptstadt. Sein König ist Siegmund, später wird dessen Sohn Siegfried neuer König. Das Gebiet dieses Reiches wird am Niederrhein verortet, es ist nicht mit dem Gebiet des heutigen Königreichs der Niederlande oder dem niederländischen Sprachraum identisch.

„Da wuchs im Niederlande / eines edeln Königs Kind. /

Siegmund hieß sein Vater / die Mutter Siegelind. /

In einer mächt'gen Veste / weithin wohlbekannt, /

Unten am Rheine / Xanten war sie genannt.“

Karl Simrock: Nibelungenlied: 2. Âventiure