Nitrogods

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nitrogods
Allgemeine Informationen
Genre(s) Rock ’n’ Roll
Gründung 2011
Website www.nitrogods.de
Gründungsmitglieder
Gesang, Bass
Claus "Oimel" Larcher
Gesang, Gitarre
Henny Wolter
Schlagzeug
Klaus Sperling
Aktuelle Besetzung
Gesang, Bass
Claus "Oimel" Larcher
Gesang, Gitarre
Henny Wolter
Schlagzeug
Klaus Sperling
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Roadkill BBQ
  DE 63 02.06.2017 (1 Wo.)
Rebel Dayz
  DE 46 28.06.2019 (1 Wo.)

Nitrogods sind eine Rock-’n’-Roll-Band aus Deutschland (Hannover/Stuttgart). Sie wurde 2011 gegründet und veröffentlichte 2012 ihr gleichnamiges erstes Studioalbum.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nitrogods[2] wurden von Gitarrist Henny Wolter (Ex-Primal Fear) gegründet. Neben Wolter bestehen Nitrogods aus Claus "Oimel" Larcher (Bass, Gesang) und dem ehemaligen Freedom Call und Ex-Primal Fear Schlagzeuger Klaus Sperling. Für ihr erstes Studio-Album "Nitrogods" konnten sie Nazareth-Sänger Dan McCafferty und Ex-Motörhead-Gitarrist „Fast“ Eddie Clarke als Gastmusiker gewinnen. Erschienen ist das Album beim Label Steamhammer, das zum Musiklabel SPV gehört. Das zweite Album "Rats & Rumours" wurde 2014 veröffentlicht. Am 16. April 2016 erschien eine auf 450 Stück limitierte Vinyl Single mit dem Song: "Mayhem". Das Album „Roadkill BBQ“ folgte am 26. Mai 2017 weltweit über Steamhammer / SPV. Am 21. Juni 2019 erschien das neue Album "Rebel Dayz" über "Massacre Records".

Stil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dreckiger und authentischer Rock´n Roll mit Psychobilly, Punk und Blues Einflüssen

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben

  • 2012: Nitrogods
  • 2014: Rats & Rumours
  • 2016: Mayhem (7” Single)
  • 2017: Roadkill BBQ
  • 2019: Rebel Dayz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nitrogods – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nitrogods in den deutschen Charts
  2. Nitrogods — Official Home. Abgerufen am 28. Oktober 2019.