O3D

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
o3d
Entwickler Google Inc.
Kategorie JavaScript-Bibliothek
Lizenz BSDL
Deutschsprachig nein
o3d.googlecode.com

Open 3D, kurz o3d (vormals O3D) ist eine von Google Inc. angebotene JavaScript-Programmierschnittstelle (API), um anspruchsvolle, interaktive 3D-Applikationen im Webbrowser darzustellen. Die Software wird als freie Software unter der BSD-Lizenz angeboten.

Die API, welche Google als offenen Webstandard etablieren will, befindet sich derzeit auf einem frühen Stand der Entwicklung.

Technik[Bearbeiten]

o3d Beach Demo von Google zur Demonstration der Möglichkeiten mit o3d.[1]

Die O3D genannte Schnittstelle wurde als Browser-Plugin konzipiert, mittlerweile wurde die Entwicklung des Plugins eingestellt. Die Schnittstelle wird nun als reine Javascript-Bibliothek weiterentwickelt, die zur 3D-Darstellung WebGL implementiert. Dies mit dem Vorteil, dass in WebGL-fähigen Webbrowsern für die Darstellung des Inhaltes kein Plugin installiert werden muss. In diesem Zusammenhang wurde die Schnittstelle in o3d umbenannt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

o3d-JavaScript-Bibliothek[Bearbeiten]

O3D Plug-in (veraltet)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. O3D Beach Demo auf YouTube