Oberhafen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fruchthof am Nordufer des Oberhafen

Der Oberhafen ist ein Hafenbecken in Hamburg. Er liegt östlich des Ericusgrabens und parallel zum Baakenhafen bzw. zur Norderelbe.

HafenCity (Quartier Oberhafen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell des Oberhafens
Lage des Quartiers Oberhafen (rot) innerhalb des HafenCity-Projekts (hellrot)
Bebauung des Quartiers Oberhafen im Jahr 2012

Oberhafen ist ein geplantes Teilquartier der HafenCity in Hamburg.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Quartier liegt im Nord-Osten der HafenCity und umfasst den Bereich südlich des gleichnamigen Oberhafen und wird im Süden und Westen von den Eisenbahntrassen der Bahnstrecke Hannover–Hamburg, der ehemaligen „Pfeilerbahn“ begrenzt.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis mindestens 2014 soll der Oberhafen weiterhin für Logistikzwecke genutzt werden.[1][veraltet]

Planungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktuell besteht nur Zufahrt über eine Straße, die Oberhafenbrücke, in das Quartier Oberhafen. Planung ist es, mit einer mehreren hundert Meter langen Brücke über den Großmarkt, das Ostende des Quartiers sowie die Eisenbahntrasse zu überspannen und mit dieser das benachbarte Quartier Baakenhafen mit dem Stadtteil Hamburg-Hammerbrook zu verbinden. Von dieser Brücke soll eine bisher nicht näher spezifizierte Möglichkeit (Straße, Weg, Treppe o.ä.) geschaffen werden, das Quartier von Osten zu erreichen. Weitere Planungen sehen vor, etwa als Verlängerung des Schleusenkanals eine weitere Querung über den Oberhafen zu errichten. Als weitere Verlängerung dieser Querung soll auch die Eisenbahntrasse untertunnelt werden, um so das Quartier von beiden Seiten erreichen zu können. Im Quartier selbst sollen die vorhandenen Lagerhallen, anders als sonst in der HafenCity, erhalten bleiben. Sie sollen umgebaut und modernisiert werden und ausschließlich „kulturellen und kreativwirtschaftlichen Zwecken dienen“.[1] Auf den bisherigen Gleisflächen sollen verschiedene Sportanlagen u.a. für die Schulen der umliegenden Quartiere errichtet werden.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c HafenCity.de > Oberhafen - Kreativ- und Kulturquartier Oberhafen

Koordinaten: 53° 32′ 28″ N, 10° 0′ 55″ O