Olga Jaschina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Olga Jashina)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olga Jaschina Skilanglauf
Nation RusslandRussland Russland
Geburtstag 17. April 1986
Karriere
Status aktiv
Platzierungen im Skilanglauf-Weltcup
 Debüt im Weltcup 24. Januar 2015
 Gesamtweltcup 115. (2014/15)
 Sprintweltcup 77. (2014/15)
Platzierungen im Continental Cup
 Debüt im COC 20. Dezember 2007
 EEC-Gesamtwertung 43. (2007/08)
letzte Änderung: 12. Februar 2017

Olga Jaschina (* 17. April 1986) ist eine russische Skilangläuferin.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaschina startete zu Beginn der Saison 2007/08 in Krasnogorsk erstmals im Skilanglauf-Eastern-Europe-Cup und kam dabei auf den 44. Platz über 10 km klassisch. Im weiteren Saisonverlauf errang sie drei Platzierungen in den Punkterängen und belegte zum Saisonende den 43. Platz in der Gesamtwertung. Dies ist bisher ihre beste Gesamtplatzierung im Eastern-Europe-Cup. Im Skilanglauf-Weltcup debütierte sie im Februar 2015 in Rybinsk. Dabei belegte sie beim Freistil-Sprint den 30. Platz und sammelte damit einen Weltcup-Punkt. Für sie blieb es bei diesen einzigen Weltcupstart und zum Saisonende belegte sie in der Saison 2014/15 im Gesamtweltcup den 115. Platz. Im Februar 2016 erreichte sie beim Eastern-Europe-Cup in Syktywkar mit dem neunten Platz über 10 km Freistil und dem achten Rang im Sprint ihre bisher einzigen Top Zehn Platzierungen im Eastern-Europe-Cup.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]