Omar Bustani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Omar Bustani Barrientos (* 19. Juni 1966) ist ein mexikanischer Bogenschütze.

Bustani trat bei zwei Olympischen Spielen an. 1988 in Seoul wurde er im Einzel 38. und mit der Mannschaft zwölfter. Bei den Spielen 1992 konnte er sich in den Einzelbewerben nur als 67. platzieren; auch die Mannschaft konnte nur Rang 17 erreichen.[1]

Bustani ist zweifacher mexikanischer Meister und Weltmeisterschaftsteilnehmer.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Omar Bustani in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)
  2. http://www.pumasarqueria.org/Historia/historia.htm (Memento vom 12. Januar 2008 im Internet Archive) im Internet Archive auf archive.org, Stand: 12. Januar 2008, gesehen 26. Juli 2009 (spanisch)