Orajõgi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orajõgi
Orajõgi.JPG
Daten
Lage Estland
Flusssystem Narva
Abfluss über Ahja → Emajõgi → Narva → Ostsee
Quelle ca. 7 km von Vagula (Landgemeinde Võru) entfernt
Mündung in den Fluss AhjaKoordinaten: 58° 6′ 23″ N, 27° 4′ 53″ O
58° 6′ 23″ N, 27° 4′ 53″ O

Länge 39 km
Einzugsgebiet 176 km²

Der Orajõgi ist ein Fluss im Süden Estlands.

Die Quelle des Orajõgi liegt ca. 7 km vom Dorf Vagula (Landgemeinde Võru) entfernt. Der Orajõgi ist 39 km lang. Sein Einzugsgebiet beträgt 176 km². Er ist ein rechter Zufluss des Ahja jõgi, in den er 43,9 km vor dessen Mündung in den Emajõgi (deutsch Embach) fließt.

Weitere Namen des Orajõgi sind Põlgaste jõgi und Põlva jõgi.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]