Osława

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oslawa
Flusssystem San innerhalb des Karpatenvorlands (Woj.)

Flusssystem San innerhalb des Karpatenvorlands (Woj.)

Daten
Lage In Polen
Flusssystem Weichsel
Abfluss über San → Weichsel → Ostsee
Quelle Am Bieszczady in Polen
Quellhöhe 950 m n.p.m.
Mündung In die SanKoordinaten: 49° 32′ 5″ N, 22° 16′ 4″ O
49° 32′ 5″ N, 22° 16′ 4″ O
Mündungshöhe m n.p.m.
Höhenunterschied 950 m
Sohlgefälle 15 ‰
Länge 64,8 km
Einzugsgebiet 507,4 km²
Abfluss MQ
210 m³/s
Kleinstädte Zagórz
Oslawa, unterhalb des Mariemont-Bergs bei Zagórz, Polen

Oslawa, unterhalb des Mariemont-Bergs bei Zagórz, Polen

Die Osława (dt. Oslawa, ukr. Ослава, tsch. Oslava) ist ein Gebirgsfluss im Südosten Polens in den Ostkarpaten.

Sie entspringt am Berg Matragona (990 m) im Bieszczady-Gebirge, fließt in nördlicher Richtung und mündet bei Zasław, nördlich von Zagórz, in den San.

Geschichte und Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mariemont-Berg am Oslawa, Karmeliten-Kloster-Festung des 17. Jh., 2005

Schon im Hochmittelalter verlief entlang der Osława eine wichtige Handelsroute. Im 14. Jahrhundert wurden erste Dämme gebaut, um das angrenzende Ackerland zu schützen.

Die Osława wurde erstmals im 14. Jahrhundert unter diesem Namen erwähnt, der auf das altslavische Wort osla (Stein) zurückgeht.

Vor dem Zweiten Weltkrieg wurde der Fluss zur Grenzlinie, als das wilde Grenzgebiet zwischen Polen und Lemken festgelegt wurde.

Zuflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Osławica, Kalniczka, Czarny-Bach, Głęboki-Bach, Włoszaczycza, Duszatyński-Bach, Rzepedź, Czaszyński-Bach, Bannicza, Koniów, Ustmikowa.

Größere Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Akta Grodzkie i Ziemskie, Lwów 1868
  • Prof. Adam Fastnacht: Osadnictwo Ziemi Sanockiej, 1946
  • Prof. Adam Fastnacht – Slownik Historyczno-Geograficzny Ziemi Sanockiej w Sredniowieczu, Krakau 2002, ISBN 83-88385-14-3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Osława – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien